Mai 312013
 

Dass Paulus in Athen gewesen ist, ist unstrittig. Den ausführlichsten Bericht über einen Aufenthalt in Athen bietet uns Apg 17,16-34. In diesem Bericht werden verschiedene Schauplätze der Stadt genannt: die Synagoge, die Agora (Marktplatz) und der Areopag. Welche Informationen finden sich zu diesen Schauplätzen im Internet, welche Webpräsenzen sind besonders empfehlenswert?

Agora in Athen Wikimedia Commons / Adam Carr

Agora in Athen
Wikimedia Commons / Adam Carr

Besonders gut gemacht ist sicherlich die Webpräsenz der American School of Classical Studies. Sie bietet im Prinzip alles, was das Herz begehrt: Fakten, Karten, interaktive Elemente und Ausgrabungsergebnisse. Hier kann man sich bestens über das antike Zentrum Athens informieren.

Einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Agora bietet auch die Webpräsenz „a view on cities“, deren Informationen jedoch eher rudimentär sind.

Wer sich speziell für die Ausgrabungsfunde der Agora interessiert, kann sich diese im Museum der antiken Agora anschauen, über das die Webpräsenz „Museen Griechenlands“ informiert.

Lesenswert ist auf jeden Fall die Leseprobe „Antikes Athen“ , die der Michael Müller Verlag bietet. Hier finden sich neben geschichtlichen Informationen insbesondere zur Akropolis auch für Touristen wissenswerte Dinge.

 

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)