Jan 112013
 

Nach mehrjähriger Arbeit ist es nun soweit: Schritt für Schritt werden die Beobachtungen und weiterführenden Literaturhinweise zu Apostelgeschichte 9-28 veröffentlicht. In einem ersten Schritt haben wir 9-15 ins Netz gestellt, die folgenden Kapitel werden im Laufe der nächsten Monate erscheinen.

Auch wenn die Apostelgeschichte  bei den Studierenden und Lehrenden ein Schattendasein zu fristen scheint, hat sie doch einiges zu bieten. Eigentlich handelt es sich um eine extrem lange Wundergeschichte, denn sie handelt im Wesentlichen von der wundersamen, durch Gott bewirkten Verbreitung des christlichen Glaubens. Darüber hinaus erhalten wir auch einen guten Einblick in die Lebenswelten des antiken östlichen Mittelmeerraumes mit mancher ungewöhnlicher und lebendiger Erzählung.

Die Kapitel 9-15 sind in „Welt der Bibel“ dreigeteilt:
-9-12: Die Anfänge der Heidenmission. Dieser Teil enthält u. a. die berühmte Bekehrung bzw. Berufung des Paulus, der vom Christenverfolger zum Christ wurde. Warum er damit aber nicht vom „Saulus zum Paulus“ wurde, obwohl dies die Redewendung nahe legt, erfährt man bei einer sorgfältigen Lektüre der nächsten Kapitel der Apostelgeschichte. Nicht nur Paulus spielt in 9-12 eine besondere Rolle, sondern auch Petrus, der als erster Heidenmissionar erscheint.
– 13-14: Die erste Missionsreise des Paulus. Auf dieser Missionsreise durch Zypern und die heutige Türkei hat sich einiges ereignet, wobei insbesondere die Auseinandersetzungen mit den Juden, denen Paulus ja auch nach seiner Bekehrung/Berufung eigentlich weiter angehörte, geschildert werden. Außerdem erfahren wir, wie die Heiden auf Paulus reagierten. So wird sogar einmal berichtet, wie Paulus und sein Begleiter Barnabas als Götter verehrt wurden, wogegen sie sich aber energisch wehrten.
– 15: Die Apostelversammlung in Jerusalem. Diese Versammlung spielte eine herausragende Bewertung hinsichtlich der Fragen, ob sich die Heiden bei der Hinwendung zum Christentum beschneiden lassen mussten, und welches überhaupt die Rahmenbedingungen der Heidenmission sein sollten.

Lesen Sie am besten selbst!

 

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)