Dez 302011
 

Sechs Jahre besteht Welt der Bibel – Das Portal für Bibelauslegung bereits und wird zwischenzeitlich erfreulich gut angenommen. Jetzt, wo das Portal seinen Platz in der Bibelauslegung gefunden hat, ist es an der Zeit, die sozialen Netzwerke zu nutzen. So können Sie sich die aktuellen Inhalte des Portals und des neuen Blogs sowie weitere interessante Kurzmeldungen aus der Welt der Bibel automatisch zukommen lassen. Oder Sie können Ihre Meinung zu einzelnen Artikeln sagen oder mitdiskutieren. Wie das geht?

 

Facebook

Alle Artikel dieses Blogs erscheinen auf der Seite des Portals in Facebook. Darüber hinaus gibt es da interessante Meldungen aus der Welt der Bibel und insbesondere zur Bibelauslegung. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie die Meldungen auch kommentieren. Sie können sich auch alle Artikel und Meldungen auf Ihre eigene Facebook-Seite holen und verpassen dann nichts. Wenn Sie diesen Service nutzen und Freund(in) von Welt der Bibel – Das Portal für Bibelauslegung werden wollen, dann klicken Sie hier:


Twitter

Zusätzlich erfahren Sie über Twitter auch von neusten Blogbeiträgen. Wenn Sie auf diesem Wege das Wichtigste erfahren wollen, dann klicken Sie einfach hier: Welt der Bibel auf Twitter

 

RSS-Feeds

Wer die Datenkrake Facebook scheut und auch sonst möglichst nichts über sich preisgeben will, kann sich über die RSS-Feeds alle Änderungen des gesamten Portals (einschließlich Blog) ganz einfach abonnieren.

RSS-Feeds: RSS-Feed des Blogs abonnieren
 

Natürlich können Sie auch mehrere Möglichkeiten nutzen. Nur zu!
Die Links zu Facebook und Twitter finden sie auch jederzeit rechts unter Blogroll.

 

 

 Kommentieren

Sie können diese HTML-Phrasen und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)